parallax background


Defekte Solarmodule erkennen –
mit hochpräziser Technik


Mit hochpräziser Messtechnik ermitteln wir Schäden und Beeinträchtigungen an PV-Modulen.

Werfen Sie einen 360°-Blick in das SUNLAB-Labor und auf unsere technische Ausstattung, um unsere Leistungsfähigkeit und Ausrichtung selbst einschätzen zu können.

 

Mensch & Technik

Vor unserer technischen Ausstattung steht die hohe fachliche Kompetenz unseres Teams. Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Photovoltaik kennen unsere Mitarbeiter nicht nur den Umgang mit PV-Modulen. Sie kennen auch alle Schwachstellen, die beim Material oder auch der Ausführung auftreten. Damit können wir defekte Solarmodule erkennen – und Schäden nachweisen.

Im Folgenden stellen geben wir Ihnen einen Überblick über unsere technische Ausstattung:

 
Technik Leistungsmessung

Leistungsmessung
Lassen Sie Ihr Modul im Test mit einer Strahlungsstärke von 1000 W/m² bestrahlen. mehr...


Defekte Solarmodule erkennen

Belastungstisch
Unterziehen Sie Ihr Modul einer Messung der Durchbiegung (bis zu 5400 Pa). mehr...


 
Technik Isomessung

Isolationsmessung
Durch das Eintauchen das PV-Moduls in ein Mess-Wasserbecken prüfen wir auf Leckstrom. mehr...

Defekte Solarmodule erkennen durch EL

Elektrolumineszenz
Beim Elektrolumineszenz-Verfahren decken wir Schäden innerhalb des Moduls auf Zellebene auf. mehr...

 
Technik Klimakammer

Klimakammer
In den Klimakammern nehmen wir Temperaturwechselprüfungen und Feuchtigkeitswechselprüfungen vor. mehr...

Technik Schwachlichtmessung

Schwachlichtmessung
Wir setzen unterschiediche Filter zur Messung bei schwachem Licht von 100 W/m² bis 1100 W/m² ein. mehr...

 
defekte Solarmodule erkennen durch PID

PID
Hier messen wir die Anforderung an die Qualifikation eines PV-Moduls für den Betrieb erzeugter Belastung durch die Systemspannung. mehr...

Folgende Hinweise und Codes helfen Ihnen, uns bei den Suchmaschinen zu finden:

Prüfung wenn die Leistung der Module einer Anlage gesunken ist. Wo liegen die Fehler, wenn der Strom nicht mehr wie gewünscht fließt? Oft liegt es an den Zellen der Anlagen. Defekte Module verringern die Leistung einer Anlage spürbar. Neben dem Wechselrichter haben die Module haben einen hohen Anteil an der Leistung. Ein Test im SUNLAB sagt schnell etwas über die Module Ihrer Anlage aus, ob sie defekt oder nicht defekt sind. Der Strom Fluss ist entscheidend.

Weitere suchmaschinenrelevante Begriffe:

Unter anderem setzt SUNLAB eine EL Kamera ein. Damit werden Störungen an Solarzellen deutlich sichtbar. Ob für den Betreiber bzw. Anlagenbetreiber ein Tauschen der Module notwendig ist, kann dann festgestellt werden. Der Ertrag einer Photovoltaikanlage wird wegen eines defekten Strings verringert. Nach Jahren ist es auch für Hersteller interessant, ob die Solaranlagen wie geplant auf dem Dach funktionieren. Solarzelle Paneele weniger Spannung an Photovoltaikanlagen. Die Thermografie gehört nicht zu unseren Tests.